#1 Natas speisen und Ginjinha trinken in den Gassen Lissabons

Anfang Februar stand eine lange Zeit geplante Reise an: Für zehn Tage ging es nach Portugal und Nordspanien. Den Startpunkt dieser Reise und #1 von sechs Blogbeiträgen machte das allerorts als große Trendstadt beschriebene Lissabon. Da wir einen sehr strikten Zeitplan hatten, blieben wir nur zwei Tage in der Stadt. (mehr …)

Advertisements

Boa noite de Lisboa: Benfica Lissabon – Rio Ave

Anfang Februar trat ich eine 10-tägige Reise durch Portugal und Nordspanien an. Der Spielplan fiel an sich äußerst ungünstig, doch bereits am ersten Abend trug der lange Zeit mitgliederstärkste Verein der Welt ein Heimspiel gegen Rio Ave aus. (mehr …)

Auf den Spuren Ernst Happels: Feyenoord – ADO Den Haag

Als letzte Station auf meinem privat verlängerten Businesstrip verschlug es mich noch zum amtierenden holländischen Meister nach Rotterdam, genauer ins Stadion Feijenoord, auch De Kuip genannt. (mehr …)

Manege frei im künstlichen Kommerzzirkus: PSG – Montpellier

Nachdem Paris mit dem Thalys nur knapp eineinhalb Stunden von Brüssel entfernt ist, ging der Trip für mich noch weiter. Nach einer Drogenkontrolle am Bahnhof Paris Nord und einer Tour durch das Louvre stand am späten Nachmittag ein Heimspiel vom einsamen Tabellenführer der Ligue 1 gegen Montpellier auf dem Programm. (mehr …)

Außenansicht: Heysel-Stadion

Während meines Aufenthalts in Brüssel besuchte ich auch das allerorts als Wahrzeichen der Stadt bekannte Atomium. Ideal, um im Anschluss daran das angrenzende Heysel-Stadion zumindest von außen zu betrachten. (mehr …)

Techno, Beatles und Bob Marley: Auf Besuch beim RSC Anderlecht

Ich war letzte Woche beruflich einige Tage auf einem Kongress in Brüssel. Wie es der Zufall so will, ergab sich an einem freien Abend ein Heimspiel des RSC Anderlecht gegen Waasland-Beveren in der belgischen Liga. (mehr …)

Blu-Ray-Review: „Iron Men – Leaving home is never easy“

West Ham und der Boleyn Ground, vulgo Upton Park – über 100 Jahre hinweg unzertrennbar verbunden. Wie es im modernen Fußball so ist, holte auch die „Hammers“ die Gegenwart ein: Der Boleyn Ground im Osten der Stadt wurde im Spätsommer 2016 nach 112 Jahren abgerissen. Eine BluRay dokumentiert die letzten Tage eines klassisch britischen Grounds mit großer Geschichte. (mehr …)

Blu-Ray-Review: „89 – Arsenal’s triumph against the odds“

Spricht von man von dramatischen Saisonfinals, so wird in England immer nur von einem Spiel gesprochen: Liverpool-Arsenal in der letzten Runde der Saison 1988/89. Zu Ehren dieses Spiels wurde nun eine Blu-Ray veröffentlicht. (mehr …)

Auf Besuch beim „Scheichclub“ – Manchester City vs. Tottenham

Die Manchester-Clubs liegen mir als alten Liverpool-Fan ja eigentlich überhaupt nicht. Da ich das Etihad Stadium aber bisher nur vom Blick aus dem fahrenden Zug kannte und der Spielplan gut fiel, stattete ich dem Premier-League-Spiel gegen Tottenham einen Besuch ab. (mehr …)

Infos zu meiner Magisterarbeit über Rapid-Trikots

Liebe Leserin, lieber Leser, vermutlich bist du aufgrund meiner Suche nach ProbandInnen für meine Magisterarbeit hier gelandet. Ich möchte kurz und knackig erläutern, um was es bei meiner Magisterarbeit gehen soll. (mehr …)